Projekt ProMorgen

Erste Informationen über die Rahmenkonzeption, die Autoren und erste Textproben zweier in Arbeit befindlicher Romane aus der Reihe “Projekt ProMorgen” sind einsehbar.
Projekt-ProMorgen
Wer einen schnellen Computer mit Flash-Plugin besitzt, kann sich hier überraschen lassen: http://www.ProMorgen.cabanova.de
Alle anderen sehen das gleiche auf den Seiten dieses Weblogs (siehe Menü).

Fantastische Serie bei FABYLON

Der FABYLON-Verlag kündigt ab 2007 eine Fantasy-Serie in mehreren Zyklen an: SUN QUEST - Zyklus »Dies Cygni«
SunQuest
Der erste Zyklus der Serie umfasst 6 Bände mit jeweils 2 Teilen, verfasst von elf teils namhaften Autorinnen und Autoren.
Ausstattung im gewohnten Fabylon Paperback-Format mit Englischer Broschur und Innenillustrationen.
Jeder Band umfasst ca. 240 Seiten zum Preis von 10 Euro.
Weitere Informationen und Abo-Möglichkeiten demnächst auf der SunQuest-Homepage!
Wir werden hierüber demnächst informieren!
© Fabylon Verlag, Markt Rettenbach, Der FABYLON-Verlag kündigt ab 2007 eine Fantasy-Serie in mehreren Zyklen an:

SUN QUEST - Zyklus »Dies Cygni«
Der erste Zyklus der Serie umfasst 6 Bände mit jeweils 2 Teilen, verfasst von elf teils namhaften Autorinnen und Autoren.
Ausstattung im gewohnten Fabylon Paperback-Format mit Englischer Broschur und Innenillustrationen.
Jeder Band umfasst ca. 240 Seiten zum Preis von 10 Euro.
Weitere Informationen und Abo-Möglichkeiten demnächst auf der SunQuest-Homepage!
Wir werden hierüber demnächst informieren!
© Fabylon Verlag, Markt Rettenbach, http://www.fabylon-verlag.de
Email: uschizietsch@fabylon-verlag.de
Idee: Gerald Jambor, Konzept und Redaktion: Uschi Zietsch

Biologie der Literatur

ProMorgen-Autor Volker Hagelstein veröffentlicht eine eigene wissenschaftliche Untersuchung als ZeitSpurProjekt:
“HYPERREALITÄT - Die Biologie der Literatur”
Literatur
Volker Hagelstein arbeitet nebenberuflich an einem eigenen wissenschaftlichen Projekt: Die evolutionsbiologische Forschung hat in den vergangenen Jahrzehnten erkannt, dass die Evolutionstheorie auch auf die kulturellen und psychologischen Seiten der Menschwerdung anzuwenden ist. Er untersucht nun die Zusammenhänge der Evolutionsbiologie mit den literarischen Entwicklungen, insbesondere hinsichtlich der phantastischen Literaturen.
Mehr dazu auf seiner eigenen Webseite: http://www.hyper-real.de.vu

Projekt ProMorgen

Zwei Namen stehen für den "Autoren-Verlag für Science Fantasy & Social Fiction": Harald Buwert (Inhaber) und Wolfram Kober (Autor und ideeller Mitarbeiter). Der literarische Verlag fördert neue Talente mit eigenen Projekten.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

WAS SAGT ...

... der kluge Wissenschaftler und Publizist Alexander Kluge zur Zeit? "Die Wirklichkeiten auf dem Planeten beginnen, ihre Romantätigkeiten zu intensivieren. Die Möglichkeit fängt an zu spinnen."

RECHTSVORBEHALT

Von allen Website-Inhalten der auf unseren Seiten angegeben Links distanzieren wir uns aus rechtlichen Gründen ausnahmslos; verantwortlich für die textlichen und gestalterischen Inhalte auf den angebotenen Webseiten sind ausschließlich deren Herausgeber.

Aktuelle Beiträge

Volker Hagelstein wohnt...
Volker Hagelstein wohnt in Hamburg. Er ist studierter...
ZOM ZeitspurOnlineMagazin - 7. Feb, 17:14
Der in Arbeit befindliche...
Der in Arbeit befindliche Roman spielt in B-City, der...
ZOM ZeitspurOnlineMagazin - 23. Jan, 15:39
Der Verlag will neue...
Der Verlag will neue Talente mit eigenen Projekten...
ZOM ZeitspurOnlineMagazin - 21. Jan, 20:26
IMPRESSUM
ZeitSpur AutorenVerlag Harald Buwert Erikastraße...
ZOM ZeitspurOnlineMagazin - 21. Jan, 20:23
Projekt ProMorgen
Eine Social-Fiction- Romanreihe Wie wird unsere...
ZOM ZeitspurOnlineMagazin - 21. Jan, 19:42

Suche

 

Status

Online seit 4322 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Feb, 17:14

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


AUTORENVERLAG
IMPRESSUM
TEXTPROBEN
Über das Projekt
Über die Autoren
Profil
Abmelden